Veranstaltungskalender
Lernen Sie die Menschen hinter der Partei der Vernunft persönlich kennen und besuchen Sie uns auf einer unserer Veranstaltungen – bestimmt auch in Ihrer Nähe. Zur Übersicht


Häufig gestellte Fragen
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Grundsatz-
programm und unseren politischen Positionen. Zur Übersicht

Für die Freiheit der Wirte und Gäste und gegen die Bevormundung durch das Nichtraucherschutzgesetz

Nachdem SPD und Grüne durch die Überraschungswahl die Mehrheit im Düsseldorfer Landtag stellen, geht es in unserem Land weiter Schritt für Schritt der Freiheit an den Kragen. Während bundesweit mit ESM und anderen „Rettungspaketen“ die wirtschaftliche Basis für unsere Freiheit aufs Spiel gesetzt wird, probt Rot-Grün, wie weit sie den Abbau unserer Freiheitsrechte treiben können. Erster Akt der Entmündigung der Bürger ist die Verschärfung des Nichtraucherschutzgesetzes.

Die PDV stellt sich nicht nur entschieden gegen jegliche Verschärfung, sondern fordert die Abschaffung dieses und ähnlicher entmündigender Gesetze. Für die PDV gilt:

Ob in Gaststätten geraucht werden darf oder nicht - Der Wirt soll entscheiden!

Denn er trägt das alleinige, unternehmerische Risiko, er alleine hat seine Zeit, sein Geld und seine Arbeitskraft in der Aufbau und Erhalt seines Lokals investiert.

Die Regierung hat kein Recht, auch nicht unter dem Deckmantel des „Nichtraucherschutzes“, dem Gastwirt in seine Unternehmensführung hineinzureden. Die Regierung hat auch kein Recht, die Bürger zu bevormunden. Schließlich sind viele Raucher und ebenso viele Nichtraucher erwachsene Menschen, die sehr gut auf sich alleine aufpassen können.

Die PDV vertraut auf die Vernunft der Menschen: Gastwirte und Gäste sollen frei entscheiden. Wir wollen keine Gleichschaltung am Tresen. Der freie Markt von Angebot und Nachfrage wird zu einer optimalen und den Bedürfnissen aller Bürger gerechten Mischung von Nichtraucher-, Raucher- und gemischten Gaststätten führen.

Darum sagen wir: Freie Wahl für freie Wirte und für freie Gäste! Gegen das Nichtraucherschutzgesetz!

Mit diesem Standpunkt will die PDV keine Aussage zu den gesundheitlichen oder wirtschaftlichen Auswirkungen des Rauchens treffen. Nach dem von uns vertretenen freiheitlichen Gesichtspunkt gilt es, jede Form von Bevormundung und Entmündigung zu bekämpfen.

Positionspapier zum Thema Rauchen